Dienstag, 14. Juni 2016

Spargel-Flammkuchen mit Feta

Auch ist ja momentan noch Spargel-Saison und
da koche ich auch so oft es geht mit Spargel.....

Heute mal in der Kombination mit Flammkuchen.




Zutaten für 2 große Flammkuchen:

2 Teigrollen für Flammkuchen
1 Pck. Speckwürfel
2 gute Hände voll kleine Spargelköpfe
200 g Schmand
200 g Quark
gewürfelter Feta
Frühlingszwiebeln
Pfeffer und Salz

Ausnahmsweise habe ich aus Zeitgründen zu einem Teig-Fertig-Produkt 
gegriffen. Sonst mache ich den Teig selbst, aber dieser Teig ist 
geschmacklich ganz gut als Ersatz.
Für das Rezept meines Flammkuchenteiges bitte hier klicken:




Zuerst werden die Spargelköpfe bissfest gekocht und
gut abtropfen gelassen.


Nun entweder den Flammkuchenteig selbst machen 
(siehe mein Rezept-link)
oder man rollt den Fertig Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtem
Blech aus.
Man mischt nun Quark mit Schmand mit etwas Salz und
streicht die Masse dünn auf den Teig.
Nun Speckwürfel, in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln,
Feta und Spargel darauf verteilen und etwas Pfeffer darüber geben.


Bei 180 °C nun ca. eine halbe Stunde backen.
Ich beobachte immer das der Rand nicht zu dunkel wird und
variiere mit der Temperatur.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen