Samstag, 4. Juli 2015

Spaghetti mit Tomaten-Zucchini Soße


So 40 ° C  im Schatten waren es heute um 16:00 Uhr bei uns
und da hat man keine große Lust zu kochen.
 Daher heute was leichtes-schnelles.

Spaghetti mit Tomaten-Zucchini-Soße


Eine kleine Zwiebel mit 3 zerdrückten Knoblauchzehen in einer guten Portion
 Olivenöl anschwitzen. Dann habe ich 5 softgetrocknete Tomaten sehr fein
 geschnitten und eine Zucchini geraspelt. Diese dann zu den zwiebeln geben
 und 2 Minuten mit anschwitzen. 

Dann habe ich eine Dose gestückelte Tomaten und 500 ml grob passierte Tomaten (Rustica) eingerührt und 3 EL Ajvar mit dazugegeben.
 Als Würzung habe ich ein halbes Glas Toscana Mix 
( wer das nicht hat nimmt getrocknete Ital. Kräuter)
 Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker, etwas Cayenne Pfeffer
 und kleingeschnittenen frischen Basilikum (der kommt zum Schluss darüber)
 verwendet. 

Ein paar Minuten köcheln lassen und mit Parmesan und Basilikum anrichten.





Den Toscana-Mix kann man in größeren
Supermärkten kaufen..im Kühlregal

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen