Dienstag, 16. Juni 2015

Gemüse Couscous mit Hühnchen

Da ich momentan 2 mal die Woche als Vertretung
für einen Kollegen Anderorts  noch zusätzlich arbeite, habe ich
nicht immer die Zeit so ausführlich zu bloggen, deshalb
kommen heute wieder nur die "Ergebnis" Fotos.

Meine Tochter hatte sich für heute

Gemüse Couscous
mit gebratenem Hühnchen


gewünscht.
Ein schnelles, leckeres. leichtes Sommergericht.




Zutaten:

Couscous
Hähnchenbrust oder Innenfilet

1 große Zucchini
1 Zwiebel
1 gelbe Paprika
1 rote Paprika
1 Packung braune Champignons
1 Brokkoli

Olivenöl, Couscous-Gewürz, Pfeffer und Salz
grobe Petersilie



Couscous nach Packungsbeilage zubereiten.
Hier gebe ich immer in das Aufkochwasser das Couscousgewürz dazu.

Hähnchen würzen (falls noch nicht) und in der Pfanne gar braten.

Den Brokkoli bissfest garen.

Das Gemüse kleinschneiden. Die Zwiebeln in reichlich Olivenöl andünsten,
 dann die Pilze  dazugeben und kurz anschwenken. 
Dann das restliche Gemüse dazugeben,mit Pfeffer und Salz würzen und 
mit geschlossenem Deckel leicht köcheln lassen.
 (Es sollte alles noch einen feinen "Biss" haben).

Wenn alles fertig ist, das Gemüse zusammen mit dem Couscous
mischen (falls es nicht genug gewürzt schmeckt, einfach noch etwas
Couscous-Gewürz dazugeben) , die grob gehackte Petersilie unterrühren
und mit den Hähnchenteilen  anrichten.












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen