Sonntag, 12. April 2015

Feine Zitronentörtchen


Anstatt Sonntagskuchen hab ich mich mal 
an etwas "feineres" gewagt.

Und habe 


Mini Blätterteig
Zitronen-Törtchen 


gemacht.

(Auch wenn die Zutaten sehr simpel sind,
ist die Zubereitung dennoch nichts für Back-Anfänger,
da man den Blätterteig sehr "zart" behandeln muss)



Zutaten:

350 ml Vollmilch
150 ml Sahne
Zucker nach Belieben
Lemon Curd
1 Vanilleschote
1 Pck. Vanillepudding
Blätterteig (2 Rollen, das ergibt ca 23-25 Stück)
Frische Himbeeren


Mit Milch und Zucker wie auf dem Puddingpäckchen angegeben,
einen Pudding kochen. 
- Das Mark der Vanilleschote vorher dazugeben - 
Dann das Lemoncurd unterrühren. 


Die Masse erkalten lassen.


In der Zwischenzeit den Blätterteig auf ein mit Backpapier
belegtes Blech legen.

Nun kommt ein kleiner "Kniff" damit der Blätterteig beim Backen
nicht in die Höhe schießt:
Man legt nochmal ein Backpapier darüber und wiederum ein 
Backblech darauf - so ist der Blätterteig dazwischen "eingeklemmt"


Jetzt wird er bei 180 C° Umluft ca. 12 Minuten gebacken.
(ich habe zwischendrin geschaut das er nicht zu dunkel wird)


Den Blätterteig nun erkalten lassen und dann mit einem
Runden Förmchen (5 cm) Kreise ausstechen.

(Den Blätterteig der übrig bleibt wird morgen mit einem
 Apfelbrei-Quark-Dessert weiterverwendet)


Die Kreise können auch etwas zerbrechen, aber wenn man sie
vorsichtig mit einem Messer hebt, bleiben sie eigentlich gut
beisammen.


Nun Sahne aufschlagen und mit Zucker nach Belieben süßen.
(Wem das durch den Pudding schon süß genug ist, macht keinen
Zucker mehr dran)


Jetzt legt man sich die Hälfte der Kreise zurecht und......


...gibt die Creme in einen Spritzbeutel......


....und spritzt kleine Rosetten darauf. 
Einen weiteren Blätterteigkreis mit einem Messer vorsichtig 
darauf legen und mit Puderzucker bestäuben.
Eine Himbeere darauf setzen.

Alles nochmal mindestens eine halbe Stunde kalt stellen.


Diese Törtchen sind absolut zart und so lecker........













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen