Samstag, 26. Juli 2014

Tomaten mit Feta vom Grill

Da meine Tomaten im Garten nun zu Hauf reif werden 
habe ich heute ein warmes Tomatengemüse mit Feta
und Kräutern aus dem Garten in Alufolie auf dem Grill gemacht.


Die Kräuter - hier Basilikum rot und grün , Zitronenbasilikum
und Majoran - werden kleingehackt, 
der Thymian bleibt an den kleinen Stielen.



Die Tomaten werden geviertelt und das weiche Innenleben entfernt,
dann in kleine Stücke geschnitten und mit den Kräutern gemischt.

Die mit den Kräutern gemischten Tomaten werden
 auf ein Stück Grill-Folie gelegt.




Nun wird der Feta grob darüber gebröckelt und
es kommt ein bisschen Pfeffer und Olivenöl darauf .




Kleine Päckchen falten und 
für 5 Minuten auf den Grill legen.
(in der Zwischenzeit kann das Grillfleisch gebraten werden)


Nach ungefähr 5 Minuten ist das Ganze heiss und der 
Feta weich. Das Päckchen öffnen und das
 Tomatengemüse auf einen Teller legen.


Dazu passt eigentlich jedes Grillfleisch.
Ich habe Lammhüftsteaks dazu gemacht.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen