Donnerstag, 31. Juli 2014

gefüllter Dinkelpfannkuchen

Heute gab es mal ein "süßes Abendessen"
da ich noch Himbeeren vom Garten hatte.

Vanille-Dinkelpfannkuchen mit Himbeer-Quark Füllung


Zutaten:

Himbeeren
250 g Quark
200 ml Cremefine
Sahnesteif
Zucker
Vanilleschote
 1 Ei
150 g Dinkelmehl
250 ml Milch


Cremefine mit Sahnesteif und Zucker
nach Belieben steif schlagen 
und dann den Quark unterrühren.


Die Himbeeren dazu und mit einer Gabel
einrühren (dabei zerquetschen die Himbeeren von selbst)


Mehl, Ei , Vanillemark, etwas Zucker und Milch 
miteinander zu einem nicht zu dickflüssigen Teig verrühren
(eventuell noch Milch hinzufügen)


2-3 dünne Pfannkuchen backen
(fast wie Crepes)


Die Quarkmasse in die Pfannkuchen füllen und zusammenrollen.


für ca 30-60 Minuten in den Kühlschrank stellen
und danach in Scheiben schneiden.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen